Agentur für Arbeit

    Die Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg versteht sich als kundenorientierter Dienstleister am regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarkt.  

    Warum ist uns eine familienbewusste Personalpolitik wichtig?

    „Wir möchten Vorbild für eine familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik sein, in unserer Region mit gutem Beispiel vorangehen und andere zum Mitmachen inspirieren.“

     

    Carina Knie-Nürnberg, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg

     

    Schwerpunkte unserer familienbewussten Personalpolitik: 

    Wir nutzen verschiedenste Maßnahmen, unter anderem

    • eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle
    • Angebote zum „home office“
    • die Bereitstellung eines Eltern-Kind-Büros und
    • die Organisation von Kinderbetreuung – auch bei auswärtiger Arbeit

    um nur einige zu nennen.

    Das Wichtige dabei ist, dass die Maßnahmen zur Situation des Beschäftigten gut passen. Darüber hinaus ist es mir wichtig, dass wir in der Führungsmannschaft durch unser Verhalten zeigen, dass wir für eine familienbewusste Personalpolitik stehen, z.B. sind Besprechungen nach 16 Uhr in der Regel tabu. Außerdem haben wir ein betriebliches Gesundheits- und Wiedereingliederungsmanagement nach längerer Erkrankung etabliert und unterstützen unsere Beschäftigten beim Thema Pflege von Familienangehörigen.

     

    Effekte: 

    Wertschätzende und offene Kommunikation befördert gutes Betriebsklima und das wiederum erhöht das Engagement für die Arbeit und unsere Gesundheitsquote. Unsere Mitarbeiter/innen können Unternehmen der Region zu familienfreundlichen Maßnahmen gut beraten, weil sie viele davon selbst kennen und erleben.

     

    Tipp:

    Ihre Mitarbeiter/innen sind ihre wichtigen Ratgeber, denn sie wissen am besten was gebraucht wird! Entwickeln sie zusammen mit ihnen individuelle Maßnahmen, ausgerichtet an den Belangen ihres Unternehmens und machen sie diese transparent.