Die AGI

    2014 haben sich neun Unternehmen und Einrichtungen aus Dessau-Roßlau zur Arbeitgeberinitiative „Familienbewusstes Arbeiten“ Dessau-Roßlau (AGI) zusammengeschlossen. Auch die Stadt Dessau-Roßlau und die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau gehören zu den Mitgliedern der Initiative. Im September 2020 traten zudem die Oncotec Pharma Produktion GmbH und die Trennwandbau Dessau GmbH bei.

    Die IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH (IHK BIZ) koordiniert und moderiert die Zusammenarbeit innerhalb dieser größen- und branchenmäßig breit gefächerten Partnerschaft.

    Die AGI ist offen für die Beteiligung weiterer Akteure aus der Region. Außerdem können sich interessierte Arbeitgeber themenbezogen mit den Mitgliedern der Initiative über deren praktische Erfahrungen beim Verbessern der Vereinbarkeit von Beruf & Familie austauschen. Dazu gibt es zwei Themenschwerpunkte.

    Ein jährlicher Höhepunkt der AGI-Aktivitäten ist die Auslobung und Verleihung des Preises „Arbeitgeber der Zukunft“, der besonders gute betriebliche Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf & Familie würdigt.